Lyrics-Copy

Zerissen

by Juli


Warum fühlt es sich so leer an, wenn du mit mir sprichst
Warum fühlt es sich so leer an, wenn du bei mir bist
Warum fühlt es sich so schwer an, wenn wir nichts mehr sagen
Warum können wir nicht reden, nach so vielen Jahren

Warum fühlt es sich so leer an, wenn du mit mir sprichst
Warum fühlt es sich so leer an, wenn du bei mir bist
Warum fühlt es sich so fern an, wenn wir uns doch nah sind
Was bringt mir dieses Leben wenn du einfach nicht da bist

Deine Haut wird ganz kalt
Dein Blick wird ganz leer
Dein Atem wird leise und dein Kopf wird ganz schwer

Refrain:
Was hat dich so zerissen, was hat dich so verletzt
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt
Was hat dich so zerissen, was hat dich so verletzt
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt

Was bringen meine Worte, wenn du sie nicht hörst
Was bringt meine Liebe, wenn du sie nicht spürst
Warum können wir beide uns der Wahrheit nicht stellen
Warum kann ich dieses Loch in meinem Herzen nicht füllen

Deine Haut ist ganz kalt
Dein Blick wird ganz leer
Dein Atem wird leise und dein Kopf wird ganz schwer

Refrain:
Was hat dich so zerissen, was hat dich so verletzt
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt
Was hat dich so zerissen, was hat dich so verletzt
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt

Was hat dich so zerissen
Was hat dich so zerissen
Dass du nicht mal mehr weinst,
dass du nicht mal mehr schreist,
dass du nicht mal mehr merkst,
dass dein Leben zereisst

Was hat dich so zerissen
Was hat dich so verletzt
Was hat dich und dein Leben und dein Herz so zerfetzt

Was auch immer du tust,
was auch immer du sagst,
ich pass auf dich auf
Ich bleib für dich wach
Ich bleib für dich wach...

Was auch immer du tust,
was auch immer du sagst,
ich pass auf dich auf
Ich bleib für dich wach
Ich bleib für dich wach...





 

Random :
© 2016 Lyrics-Copy .com