Lyrics-Copy

Goodbye tristesse

by Sepia


Zeichen des Verfalls liegen in der Luft
Ein grässlicher Gestank und ein süßer Duft
Willst du König sein, setz dich auf den Thron
In deiner Illusion

Dort wo die Ideen längst verwertet sind
Und die Freiheit uns durch die Finger rinnt
Doch niemand hat gesagt dass es einfach wird
So völlig isoliert

Wo die Mauern fallen und nichts mehr wirklich ist
Und man selber nur noch eine Lüge ist
Sag, es tut dir leid wenn du mich verlässt
Und ich gehe voran

Goodbye Tristesse

Dort wo alles schläft und man resigniert
Und selbst die Rebellion ihren Sinn verliert
Nur die Poesie die am Ende bleibt
Und große Einsamkeit

Ich würde kämpfen,.
Doch gegen wen...?
Doch gegen wen...?





 

Random :
© 2016 Lyrics-Copy .com